Juristische Beratung

a.

Die Gesellschaft garantiert die Qualität der angebotenen anwaltlichen Dienste durch die Versicherung einer guten Zusammenarbeit mit professionellen Menschen, die aufgrund der spezifischen Erfahrung und besonderen professionellen Kompetenzen ausgewählt wurden, beziehungsweise:

Gründen, Änderungen, Liquidationen von Handelsgesellschaften, Vereine, Stiftungen.
b.

Jede Art von Änderungen im Handelsregister (Erhöhungen oder Verminderungen von Kapital, Zuweisung soziale Seiten, Gründung Arbeitspunkte, Fusionen).

c.

Vorübergehende Gründung eines Sitzes für Handelsgesellschaften bei dem professionellen Sitz des Anwalts.

d.

Beratungen und Vorbereitung von Akten mit juristischem Charakter.

e.

Die rechtzeitige Vorbereitung, von Zeitpunkt in dem er verlangt wurde, jedwelchen Typ eines besonderen Zivilvertrags und Handelsvertrags.

f.

Die Vermittlung Ihrer Handelsbeziehungen in besonderen Situationen, durchgeführt durch Ihre Vertretung oder zusammen mit Ihnen so oft es die Interessen der Gesellschaft verlangen in den Verhandlungen, Gerichtsverfahren, Konflikten die mit verschiedenen Nutznießer vorkommen können.

g.

Das Vertreten der Interessen der Gesellschaft in der Situation in welcher diese einer Kontrolle der Behörden untergeht oder die Klärung der Handelssituation der Gesellschaft notwendig ist. Wenn die Gesellschaft sanktioniert wird, dann wird die legale Form für die Befreiung von den negativen Folgen dieser Situation konzipiert und vorbereitet.