Finanziell-buchhaltliche Beratung

a.

Überwachung der finanziell-buchhaltlichen Operationen die vom Personal der Gesellschaft durchgeführt werden.

b.

Informieren des finanziell-buchhaltlichen Personals über jedwelche gesetzliche Änderung im Bereich, die Erklärung dessen und die Überwachung in der Anwendung.

c.

Informieren über gesetzliche Neuigkeiten im Bereich die für die Gesellschaft ein Interesse darstellen und das Analysieren der Maßnahmen die für die Gesellschaft nötig sind.

d.

Das Einführen von vertraglichen Klausen in den Beziehungen mit Dritten, um Vorteile für die Gesellschaft zu bringen.

e.

Vertreten vor den Kontrollorganen im Moment einer Überprüfung im Hintergrund (Finanzbehörde oder DGFPCFS - Bukarest) oder unangesagt (Finanzpolizei), Aushilfe bei Kontrollen und Unterstützen bei Handelungen.

f.

Studien und Beratungen für Probleme von finanzieller Art.

g.

Aushilfe bei Probleme mit Mw.St. und Steuern.

h.

Immobiliensteuer.

i.

Aushilfe bei der Anwendung des Zolltarifs.

j.

Steuerregistrierung der Immobilien und Fahrzeuge, das Verlangen der Rechnungen für die Steuern und lokalen Gebühren bei den Ämtern für Steuer und Lokale Gebühren, Erhaltung der Zertifikate für die Steuerbescheinigung.

k.

Aushilfe und Vertreten vor den Kontrollen die von den fachlichen Organen im Steuerbereich durchgeführt werden.